Gardners Whys & Whys (signiert)

GARDNER, MARTIN
University of Chicago Press 1989

$ 125

Derzeit nicht verfügbar

Erstausgabe, Erstdruck. Nahezu fein in rotem Originalleinen und nahezu feiner Bildschutzumschlag. Auf dem Titelblatt von Martin Gardner kurz bezeichnet. Sehr selten signiert. Oktav. 6.25 x 9.25 Zoll. 261 Seiten. Wunderbar zu lesen und zu kopieren.

Martin Gardners Vermächtnis in Mathematik und Naturwissenschaften ist gut etabliert, und nie ist er so zu Hause, als wenn er paranormale Behauptungen und Pseudowissenschaft auseinanderhält. Doch wie bei Isaac Asimov umfassen Gardners Interessen ein breites Spektrum an Ansichten und Argumenten. Sein Witz und sein enzyklopädisches Wissen haben ihn zu einem gefragten Vordenker gemacht. Gardners Whys & Wherefores ist eine entzückende Sammlung seiner besten Essays und enthält Artikel über die Rätsel in James Joyces Ulysses und über die Fantasien von Ray Bradbury, Arthur C. Clarke, Lord Dunsany, Gilbert Chesterton und HG Wells.

Sonntag Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag
Januar, Februar, März, April, Mai, Juni, Juli, August, September, Oktober, November, Dezember
Nicht genügend Artikel verfügbar. Nur noch [max] übrig.
WARENKORB

Ihr Warenkorb ist leer.

Zurück zum Shop

Bestellnotiz hinzufügen Auftragsnotiz bearbeiten
Fügen Sie einen Gutschein hinzu

Fügen Sie einen Gutschein hinzu

Der Gutscheincode funktioniert auf der Checkout-Seite